Über mich / Steckbrief

Hallo,

ich bin Scourge und ich mag Transformers… und ja, diesen Satz werdet ihr entweder sehr oft hier lesen oder hören. Also gewöhnt euch am besten jetzt schon daran. Das hier ist eine kleine Zusammenfassung von Fakten zu meiner Person sowie ein paar kurze Statements von mir zu einigen Themen, damit so ein grober Eindruck entsteht, wie ich den so ticke.

Was soll das hier eigentlich alles?
Transformers-Generations.de ist meine persönliche Plattform um mich auszudrücken und dies im Internet zu veröffentlichen. Diese Seite soll Inhalte zum Thema Transformers und von mir persönlich präsentieren. Gleichzeitig soll die Seite wie eine Art von Blog und Portfolio funktionieren.

Kurze Transformers Frage-Antwort-Runde:
– Lieblings-Fraktion? Decepticons
– Lieblings-Gruppe? Wreckers, DJD, Dinobots, die meisten Combiner Gruppen, Seekers
– Lieblings-Serie(n)? Beast Wars, Animated, Armada
– Lieblings-Comic(s)? MTMTE/Lost Light (IDW), Wreckers-Trilogie (IDW), Reign of Starscream (IDW)
– Lieblings-Figur(en)? G1 Optimus Prime, BW Megatron, IDW Megatron, IDW Starscream, Marvel Shockwave
– Lieblings-Spielzeugreihe(n)? – Beast Wars, Armada, Combiner Wars, Revenge of the Fallen
– Lieblings-Gimmick(s)? – Combiner (Teams), Armada Mini-Cons, integrierte Waffen
– Fan der Filme? Ja, aber ich kann die Kritik an Ihnen zu einem Großteil sehr gur nachvollziehen.
– Lieblings-Film(e) – Dark of the Moon, Age of Extinction, Bumblebee; der G1 Film ist hier außer Konkurrenz
– Welche Farbe hat Rumble? Blau (wobei… eigentlich eher ein helles blau-violett?)

Was ich in Sachen TF bereits gesehen/gelesen/gespielt habe…
– die erste und vierte Staffel vom G1 Cartoon
– den Zeichentrickfilm von 1986 (viele, viele Male…)
– die Marvel US G1 Transformers Hefte
– die Marvel US G2 Transformers Hefte
– die komplette Beast Wars und Beast Machines Serien
– die erste Robots in Disguise Serie von 2001
– den ersten Teil der Unicron Trilogie (Armada, gesehen und gelesen)
– die Transformers Realverfilmungen
– die zu den Realverfilmungen gehörigen Comics und Bücher
– die gesamte Animated Cartoon Serie
– die gesamte Prime Cartoon Serie
– die beiden Cybertron-Spiele von High Moon
– die Crossover Hefte z.B. mit G.I. Joe (alle Verlage)
– die Prime Wars Trilogie Cartoon Serie
– die Cyberverse Cartoon Serie bisher
– das Transformers TCG (2018) von Wizards of the Coast
– nahezu 95% der Transformers Comics vom Verlag IDW

Was ich in Sachen TF noch gar nicht gesehen/gelesen/gespielt habe…
– die Marvel UK Transformers Hefte
– die meisten Folgen der 2ten und 3ten Staffel vom G1 Cartoon (bisher nur Auszüge)
– die japanischen G1 Transformers Spin-Offs (Headmasters, Masterforce, etc.)
– die japanischen Beast Wars Spin-Offs (Beast Wars Second, Beast Wars Neo)
– die dazugehörigen Mangas
– die komplette Serie Energon und Cybertron (bisher nur Auszüge)
– die zweite Robots in Disguise Serie von 2015 (letzte Staffel fehlt noch)
– die beiden Rescue Bots Serien
– ein Großteil der exklusiven Convention Comics oder Textgeschichten

Werdegang & Erfolge (Kurzfassung)
– ehemaliger Moderator/Administrator und Redakteur bei NTF-Archive.de
– ehemaliges Organisationsmitglied der deutschen Transformers Fan Convention (C.O.N.S.)
– ehemaliger Moderator/Administrator und Redakteur bei Starblight.de (heute Collectiverse)
– regelmässiges Mitglied des StarCast (Podcast-Projekt von Starblight.de)
– Standbetreiber (für Starblight.de) auf der C.O.N.S. (2011, 2012) und Rebelcon (2014, 2015)
– Pressebesucher bei der Europa Premiere zu „Transformers – Age Extinction“ 2014 in Berlin (Pressevorführung im Sony Center, Pressestand auf dem roten Teppich, Interview mit Reiner Schöne, Mark Wahlberg und Steven Gätjen, Panel von Paramount mit vielen Hauptdarstellern, Michael Bay, Lorenzo di Bonaventura u.a.)
– Pressebesucher der Nürnberger Spielwarenmesse (inkl. Hasbro Besuch, 2016)

Hitziges Thema – 3rd Party und Knock Offs (kurzes Statement)
Puh, schwieriges Thema, in der Tat. Meine Sammlung besteht zu einem wirklich sehr, sehr großem Teil aus offiziellen Figuren aus dem Hause Hasbro bzw. TakaraTomy. Ich sehe 3rd Party in vielen Fällen nicht als Alternative zu den offiziellen Produkten sondern viel eher als eine mögliche Erweiterung meiner Sammlung. Hier können mir als Sammler nun mal auch viele Wünsche erfüllt werden, die von offizieller Seite aus nicht realisiert werden (können). Knock Offs (Replicas oder Fälschungen) bewerte ich ähnlich wie 3rd Party, mehr eine Erweiterung als eine Alternative. Natürlich möchte ich in erster Linie Originalfiguren sammeln, hier und da kann es aber auch interessant sein, sich mit einem Knock Off auseinander zu setzen.

Andere Hobbies & Schwerpunkte (kurze Auswahl)
– Anime & Manga (hauptsächlich aus der Jahrtausendwende, diverse Klassiker z.B. Dragonball, One Piece, Digimon, Naruto, etc., hier und da was aus allen Genres, gerne auch Anime Filme, Aktuelles unregelmässig)
– Marvel (hauptsächlich die Filme des MCU und einige der alten Zeichentrickserien)
– DC (die Batman Filme, einige der alten Zeichentrickserien, die CW Serien wie Flash)
– Comic Verfilmungen (300, V wie Vendetta, Scott Pilgrim) oder Serien im Allgemeinen (z.B. iZombie, Lucifer)
– 80er und 90 Jahre Cartoons (z.B. TMNT, Gargoyles)
– Star Wars (nur die Filme)
– Star Trek (vereinzelt hier und da mal was gesehen)
– Doctor Who (nur die TV Serie, hauptsächlich New Who)
– Sci-Fi, hauptsächlich Sachen mit Robotern/Cyborgs/etc., z.B. Terminator, Robocop u.ä.
– hier und da auch mal was Fantasy, wird aber meistens über den Anime & Manga Bereich abgedeckt
– Kaijus und andere (Mecha-)Konsorten, sprich Godzilla, Pacific Rim
– Erwachsenen-Cartoons (South Park, Drawn Together, Bob’s Burgers, American Dad, um ein paar Favs zu nennen)
– bin kein großer Gamer, spiele meistens meine alten Favoriten immer wieder gerne, eher im Retro Bereich
– Sammelkartenspiele (früher Yu-Gi-Oh!, Magic, Pokemon; heute Hearthstone und Transformers TCG)
– bin allgemein sehr Retro eingestellt, was sich auch in meiner allgemeinen Film- und Musikauswahl wiederspiegelt, aktuelles ist hier und da auch dabei (gerade im Bereich Musik), aber wirklich sehr, sehr selektiv ausgewählt