Cyberverse Warrior Klasse

Die Warrior Klasse ist ähnlich der gleichnamigen Klasse aus der Robots in Disguise Reihe, allerdings sind die Cyberverse Figuren meist weniger komplex und nicht so beweglich. Die Action Attack Funktionen sind primär im Roboter Modus nutzbar, einige Figuren können ihre Funktion aber auch in beiden Modi verwenden.

Empfohlen ab 6 Jahren

Zurück zur Übersicht

Welle 01 (2018)

Bumblebee
Action Attack: „Sting Shot“
Bumblebee verwandelt sich in ein Auto. Sein „Sting Shot“ Action Attack wird aktiviert indem man seinen linken Arm nach oben bewegt, einrasten lässt und dann auf seine Brust drückt. Dadurch schnellt der Arm nach unten und sein Stinger dreht sich durch den Schwung. Aufgrund des Gimmicks hat Bewegungspunkt nur in seinem rechten Arm. Diesen kann er sowohl an der Schulter als auch am Elenbogen bewegen. Seine Hüften weisen Kugelgelenke auf. Auch wenn sie so aussehen, so können sich seine Knie leider nicht beugen, da sie sich sonst aus ihrer Halterung lösen. Durch Tausch der Oberschenkel soll die volle Beweglichkeit wiederhergestellt werden können.

Optimus Prime
Action Attack: „Energon Axe Attack“
Optimus verwandelt sich in einen Truck. Seine linke Hand kann seine Energon-Axt freisetzen. Dazu wird sein Arm eingerastet. Per Knopfdruck auf seinen Rücken springt die Axt dann heraus. Aufgrund dieses Gimmicks verfügt Optimus nur über Bewegungspunkte in seinem rechten Arm. Seine Hüften weisen Kugelgelenke auf und seine Knie können gebeugt werden.

Shockwave
Action Attack: „Wave Cannon“
Shockwave verwandelt sich in einen Spinnen-Panzer mit Geschützturm. Durch Bewegung des Geschützes auf seinem Rücken über seine Schulter werden zwei Schuss-Effekte aktiviert. In seinem Panzermodus kann nur einer dieser Effekte per Schalter aktiviert werden. Shockwave verfügt über Bewegungspunkte ähnlich einer Generations Figur. Er hat Bewegungspunkte in den Schultern sowie beiden Elenbogen, sowie Kugelgelenke an den Hüften und Pinn Gelenke an den Knien. Aufgrund der Transformation kann er auch seine Füße bewegen.

Starscream
Action Attack: „Wing Slice“
Starscream verwandelt sich in einen Kampfjet. Sein „Wing Slice“ Action Attack Gimmick wird aktiviert indem man seinen Oberkörper dreht und dann los lässt, wodurch an seinen Flügeln Klingen ausfahren. Seine Hüfte kann fixiert werden, indem sein Fahrgestell auf seinem Rücken an einem Haken befestigt wird. Zusätzlich weisen seine Unterarme Null-Ray-Blaster ohne Funktion auf. Starscream kann seine Arme vollbewegen, jedoch ist seine Beweglichkeit in den Beinen stark eingeschränkt. Er hat keine Knie und kann seine Beine zwar zur Seite aber nur zusammen nach vorne bewegen, da sie miteinander verbunden sind.
Diese Figur wurde später mit neuem Farbschema als Acid Storm und Thundercracker veröffentlicht.

Welle 02 (2018)

Acid Storm
Action Attack: „Toxic Slice“
Acid Storm ist ein Redeco von Starscream aus der ersten Welle. Abgesehen vom Farbschema wurde nichts an dieser Figur geändert.

Megatron
Action Attack: „Fusion Mace“
Megatron verwandelt sich in einen Panzer. Er hat keine Hand an seinem linken Arm, dafür aber einen Morgenstern. Dieser kann freigesetzt werden indem man auf seinem Rücken einen Schalter betätigt, welches seinen Arm nach oben schnellen lässt. Betätigt man den Schalter schnell mehrfach hintereinander wird der Morgenstern an einer Schnurr freigesetzt und wird durch die Bewegung des Arms quasi durch die Luft geschwungen. Über einen Hebel in seinem Arm kann der Morgenstern wieder eingefahren werden. Megatron hat Kugelgelenke an seinen Hüften, sowie Kniegelenke. Sein rechter Arm hat Bewegungspunkte in der Schulter sie ein Pinngelenk im Elenbogen.

Windblade
Action Attack: „Cyclone Strike“
Windblade verwandelt sich in einen Jet. Ihr „Cyclone Strike“ Action Attack Gimmick wird aktiviert indem man das Cockpit auf ihrem Rücken schnell genug nach oben und unten bewegt. In Folge dessen bewegt sich die Front ihrer Flügel nach oben, was wiederum die Turbinen in ihren Flügel zum wirbeln bringt. Windblade hat Kugelgelenke an ihren Hüften, sowie Kniegelenke. Ihre Arme lassen sich an der Schulter drehen, außerdem hat sie Elenbogen und kann ihren Oberkörper drehen.

Welle 03 (2019)

Hot Rod
Action Attack: „Fusion Flame“
Hot Rod verwandelt sich in ein Supercar. Blaue Flammen werden aus seinen Armen freigesetzt wenn sein „Fusion Flame“ Action Attack Gimmick aktiviert wird. Er hat Bewegungspunkte in seinen Schultern, seinen Elenbogen, sowie den Knien. An den Hüften weißt er Kugelgelenke auf.

Prowl
Action Attack: „Jetblast“
Prowl verwandelt sich in eine Polizei Auto. Bei seinem Action Attack Gimmick können Kanonen an seinen Schultern ausgefahren werden. Er hat Bewegungspunkte in seinen Schultern, seinen Elenbogen, sowie den Knien. An den Hüften weißt er Kugelgelenke auf.

Soundwave
Action Attack: „Laserbeak Blast“
Soundwave verwandelt sich in einen gepanzerten SUV. Bei seinem Action Attack Gimmick wird Laserbeak aus seiner Brust geschossen. Laserbeak selbst kann jedoch nicht aus seiner Brust entfernt werden. Soundwave hat Bewegungspunkte in seinen Schultern, seinen Elenbogen, sowie den Knien. An den Hüften weißt er Kugelgelenke auf.

Welle 04 (2019)

Deadlock
Action Attack: „Sneak Strike“
Deadlock verwandelt sich in einen weißen Rennwagen. Bei seinen Action Attack Gimmick flippen im Robotermodus Klingen aus seinen Vorderarmen heraus. Als Roboter kann Deadlock seine Arme drehen. Seine Hüften weisen Kugelgelenke und seine Beine Kniegelenke auf.

Gnaw
Action Attack: „Mace Mash“
Zubehör: Morgenstern
Gnaw basiert auf dem klassischen Sharkticon Design sowie der gleichnamigen Figur aus der Titans Return Spielzeugreihe. Bei seinem Action Attack Gimmick lässt sich sein Oberkörper nach hinten drehen. Wenn man ihn los lässt schnellt sein Oberkörper samt Morgenstern nach vorne. Gnaw hat Beweglichkeit in den Hüften und Knien und kann seine Schultern und Unterarme bewegen. Da seine Roboterarme seine Sharkticon Beine sind, hat er hier die gleichen Bewegungspunkte.

Welle 05 (2019)

Bumblebee
Action Attack: „Hive Swarm“
Diese Version von Bumblebee ist ein Retool der Warrior Figur aus der ersten Welle. Sie weist einen neuen Kopf und neue Vorderarme mit neuen Waffen auf. Anstelle seiner „Sting Shot“ Action Attack hat er nun eine „Hive Swarm“ Action Attack, bei dem sich der Raketenwerfer an seinem linken Arm dreht.

Drift
Action Attack: „Swing Slash“
Drift verwandelt sich wie seine frühere Deadlock Version in einen weißen Sportwagen. Drift ist ein komplett neue Figur, mit neuer Verwandlung und mehr Beweglichkeit als Deadlock, z.B. Ellenbogen. In seiner rechten Hand hält er sein Schwert, welches er nicht ablegen kann. Als Action Attack kann er die Klinge seines Schwerts  wie ein Enterhaken verschiessen. In der anderen Hand kann er zusätzliche Waffen halten.

Jetfire
Action Attack: „Sky Surge“
Jetfire verwandelt sich in einen weiß-roten cybertronischen Jet, der sehr stark an seine Originalfigur aus den 80er Jahren angelegt ist. Er hat Beweglichkeit in den Schultern, Ellenbogen, seinen Hüften und Knien. In beiden Händen kann er Waffen halten. Bei seiner Action Attack fährt sein Booster Rucksack nach vorne und setzt zwei Schulterkanonen mit Schusseffekten frei.

Welle 06 (2020)

Bumblebee (Cybertron Modus)
Action Attack: „Sting Shot“

Stealth Force Hot Rod
Action Attack: „Fusion Flame“

Megatron (Cybertron Modus)
Action Attack: „Fusion Mace“